UNSER HYGIENEKONZEPT UND MASSNAHMEKATALOG GEGEN DIE AUSBREITUNG VON COVID-19

Hygiene und Sauberkeit waren schon immer die Stärken des Camping Arrighi und natürlich liegt unser Augenmerk in diesem speziellen Moment noch mehr auf diesem Thema.
Die Direktion und das Personal haben die folgenden Massnahmen ergriffen und stellen die folgenden Abläufe auf unserem Campingplatz sicher:
Unsere Stellplätze sind alle mit Hecken oder Zäunen begrenzt, um eine natürliche Barriere zwischen den einzelnen Familien und Campern zu gewährleisten.
Mit dem Zeitpunkt der Eröffnung für die Saison 2020 folgen wir allen Richtlinien des Gesundheitsministeriums und des italienischen Istituto Superiore di Sanità, um all unseren Gästen die Möglichkeit eines sicheren und friedlichen Aufenthalts zu gewährleisten und garantieren, alle Regeln einzuhalten, die darauf abzielen, den Covid-19-Notfall zu überwinden.
Wir erbitten von unseren Gästen, auf dem Campingplatz eine verantwortungsvolle Handlungsweise für sich selbst und für die anderen Gäste, insbesondere in den öffentlichen Bereichen. Es ist immer ein Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten, wo dies nicht möglich ist, ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für Erwachsene und Kinder über 6 Jahre Pflicht; Menschenansammlungen sind zu vermeiden. Kinder unter 10 Jahren werden in die Sanitäranlagen begleitet.

  • Die Rezeption wurde mit einer Polycarbonat-Barriere für einen größeren Abstand zwischen unseren Mitarbeiten und den Gästen ausgestattet. Wir bitten unsere Gäste freundlichst, Einzeln oder als Familie in die Rezeption einzutreten und beim Warten den Mindestabstand einzuhalten.
  • Um den Check-in Vorgang zu beschleunigen, bitten wir unsere Gäste, uns schon vor Ihrer Ankunft eine Kopie der Ausweispapiere aller Personen zu übersenden, welche auf dem Campingplatz oder in unseren Wohneinheiten übernachten werden.
  • Unsere Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Alle Mitarbeiter wurden freiwillig serologischen Tests unterzogen.
  • Alle Mitarbeiter werden zu Anti-Covid 19-Maßnahmen fortlaufend geschult und informiert, um ihre eigene und die Sicherheit unser Gäste zu gewährleisten.
  • Spender mit Desinfektionsflüssigkeit werden außerhalb der Rezeption, den Sanitäranlagen und den Abfallsammelbereichen aufgestellt.
  • Die Sauberkeit und Hygiene der Sanitäranlagen wird mehrmals täglich durch die Verwendung von durch das Gesundheitsministerium zugelassene Heißreiniger (100 ° C) und Druckstrühgeräten gewährleistet. Druckstrühgeräte werden auch bei der Reinigung unserer Wohneinheiten (Apartments, Bungalows, Caravan) eingesetzt.
  • Der Zugang zum Fernsehzimmer ist derzeit nur für einzelne Familiengruppen gestattet.
  • Die Ausleih-Bibliothek für Bücher und Brettspiele ist derzeit geschlossen.
  • Der Zugang zum Spielplatz mit Tischtennisplatte, Basket- und Volleyball ist nur möglich, wenn die Gäste ihre eigenen Schläger oder Bälle mitbringen und nur für Familiengruppen oder Bewohner eines gemeinsamen Stellplatzes oder Wohneinheit.
  • Unsere Fahrräder zur kostenlosen Nutzung werden vor und nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  • Der Zugang zum Strand ist ganz normal gestattet. Für den Teil des Strandes ohne Sonnenschirme und Liegestühle zu Miete wird der Mindestabstand von einem Meter vorgeschrieben.
  • Im Ristorante wurden die Tische dem gesetzlichen Mindestabstand folgend aufgestellt, um die vorgeschriebene Entfernung zu gewährleisten; gefördert durch die Nutzung der schönen Außenterrasse mit Blick auf das Meer. Es wird die Möglichkeit angeboten, sich Speisen zum Mitnehmen zu bestellen oder direkt mit Lieferung an den jeweiligen Stellplatz oder die eigene Wohneinheit.